Baumaschinen

 

 

An Baumaschinen und deren Nutzern wirken aufgrund der oft rauhen Bedingungen starke Stöße und Vibrationen.

Um Funktionalität und Lebensdauer zu erhöhen müssen diese isoliert werden.

Jörn bietet hierzu eine Vielzahl an Lösungen an, welche auf Ihre spezielle Anwendung abgestimmt werden. Einsetzbar an allen denkbaren Fahrzeugtypen, wie Bagger, Kran, Schlitzewandfräse, Minenfahrzeuge, Radlader, usw.

 

Typische Anwendungen: 

  -  Drehmomentkupplungen

  -  Entkopplung Tiefenrüttler

  -  Fahrerhauslager

Drehmomentkupplung

"Wo rohe Kräfte sinnlos walten." (Schiller)

Da kommen die Drehmoment-Kupplungen von Jörn ins Spiel.

Schutz vor Stößen, Vibrationen und Drehmomentspitzen, aktuell bis 120.000 Nm.

Typisch Anwendung u.a. Tiefbau-Fräsen.

» Zur Anwendung

Fahrerhauslager

Fahrerhäuser oder Kabinen von Nutzfahrzeugen, Baumaschinen, landwirtschaftliche Maschinen müssen elastisch gelagert werden, um die Vibrationsbelastung in der Kabine zu reduzieren.

» Zur Anwendung